© Tierfreunde Rhein-Erft
Sie haben Demenz? - Na und! Alle spazieren - mit oder ohne Hund … – unter diesem Motto startete am Sonntag, 17. April 2016 anlässlich der 3. De-   menzwoche des Rhein-Erft-Kreises der Benefiz-(Hunde)Spaziergang & Mehr. Teilnehmen konnten Menschen mit oder ohne Demenz/Behinderung – mit oder ohne Hund. Mit 1,0  oder 3,5 oder 6,0 km war für jeden die “richtige” Streckenlänge dabei. „Flotte  Wanderer“ konnten eine zweite Teilnehmerkarte und mehr in Anspruch nehmen, denn  „JEDER KILOMETER ZÄHLTE“. 800 km Streckenlänge galt es zu erreichen und dank der  großzügigen Zusage der REWE Group winkten 800 kg Tierfutter zugunsten von Tieren in Not. Das gesetzte Ziel wurde locker erreicht. Mehr Infos Mehr Infos  

Hundemesse 2015 - Kloster Knechtsteden

Am 29. November 2015 verbrachten Dieter Ernst, Karin Oehl und Renate Könen einen  gelungenen Tierschutztag anlässlich der Hundemesse im herrlichen Ambiente des  Klosters Knechtsteden. Das schlechte Wetter konnte die gute Laune weder bei den  handelnden Akteuren an allen Ständen noch bei der Vielzahl der Besucherinnen und  Besucher trüben. Wir hatten die Möglichkeit, uns und unsere Arbeit zu kommunizieren  und ein wenig Imagepflege zu betreiben. Viele nette Menschen haben wir kennen  gelernt, zu denen noch heute guter Kontakt besteht.

“Ferry”

Am 06.10.2014 wurde der sechsjährige Kooiker-Rüde „Ferry“ von seinem Kurz-   zeitbesitzer und Miteigentümer aufgrund einer Verkettung unglücklicher Umstände im  Tierheim Bergheim abgegeben. Obwohl zum Zeitpunkt der Übergabe weder Impfpass  noch Papiere als Eigentumsnachweis vorgelegt werden konnten, wurde seitens der  ehem. Tierheimleitung auf die ansonsten übliche Quarantäneunterbringung verzichtet  und der Hund innerhalb weniger Tage vermittelt. Ferry ist ein weiß-braunes „Kooikerhondje“, eine seltene und deshalb begehrte Hunde- rasse, hat braune Augen, mittellanges, glattes, dicht anliegendes, weiches Fell, ist etwa 40 cm hoch und wog zum Zeitpunkt der Abgabe ca. 15 kg. Er ist familienfreundlich und temperamentvoll. Wer hat Ferry gesehen und/oder kennt seinen derzeitigen Aufenthalt? Er ist im Zeitraum vom 06. bis 15.10.2014 bei neuen Menschen im Postleitzahlraum  4xxxx eingezogen.  Ferry fungierte aufgrund seines freundlichen Wesens u.a. als „Therapiehund“ für die  Tochter der Eigentümer. Seine Rückführung wäre aus medizinischer Sicht sinnvoll und  notwendig gewesen. Leider ließ sich der derzeitige Aufenthalt von Ferry bisher nicht ermitteln.

(Hunde)Spaziergang 2016

17.04.16 Benefiz-(Hunde)Spaziergang   

“Die Hundemesse” 2015 

… am 29.11.2015 war für Karin Oehl,  Dieter Ernst und Renate Könen eine  spannende und bereichernde Erfah- rung.

Trennungshund “Ferry”

Informationen über den derzeitigen  Aufenthaltsort von “Ferry” bitte an  info@tierfreunde-rhein-erft.de 
weiter weiter zurück zurück Startseite Startseite

Archiv…

Benefiz(Hunde)Spaziergang & Mehr

Tag der offenen Tür in der privaten Meerschweinchen-Station

Erinnern Sie sich? - Am 24.09.2016 gewährten Tierfreundin Heike Tschirner & Team  anlässlich des Tages der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen der Meerisstation.
Mehr Infos Mehr Infos

Dog Walk der Tiertafel

RheinErft 

28. August 2016 in Bergheim

Dog Walk 2016

(Hunde)Spaziergang 2016

- Futterspende -

20.05.16 vor der Tiertafel RheinErft

Benefiz-(Hunde)Spaziergang - Übergabe Futterspende

Nahtlose Übergabe der Futterspende der REWE-Group, 50354 Hürth, erfolgt. Über je 800 Dosen Hunde- bzw. Katzenfutter à 400 gr. freuten sich Dagmar Oetken & Team der Tiertafel RheinErft, Tierfreundinnen Hanni Lauber und Else Garbe für den Verein Stra- ßenkatzen Rhein-Erftkreis e.V. und Eva und Ute für TS Fellwechsel e.V. Ganz herzlichen Dank im Namen aller Tierfreunde und begünstigten Fellnasen an die REWE-Group für die großzügige Spende. Gern wieder im nächsten Jahr.
Mehr Infos Mehr Infos
Selbstverständlich beteiligten wir uns am Dogwalk 2016 in Bergheim/Erft und bekunde- deten damit unsere Unterstützung der Arbeit der Tiertafel RheinErft. 
Mehr Infos Mehr Infos

Markt der Möglichkeiten 

31. August 2016 in Bergheim

Markt der Möglichkeiten im Bergheimer Medio

Am Mittwoch, 31. August 2016, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr präsentierten wir  uns mit einem Infostand anlässlich des Netzwerkfestes der Lokalen Allianz für Menschen  mit Demenz der Kreisstadt Bergheim im Bergheimer MEDIO. Tierfreundinnen Karin Oehl und Marga Kutscheid betreuten den Infostand.
Mehr Infos Mehr Infos

“Die Hundemesse” 2016 

27.11.2016 im Koster Knechtsteden

Die Hundemesse 2016 - Kloster Knechtsteden

Die Tierfreunde Rhein-Erft beteiligten sich mit einem Infostand. Es war lausig kalt, aber  trocken. Insgesamt war es ein interessanter Tag. Wir haben neue Tierfreunde und  Unterstützer kennengelernt. Leider hatten wir nicht so viel Zulauf wie im vergangenen  Jahr - eine neue Herausforderung für uns, hieran zu arbeiten…

“Die Hundemesse” Mai 2017 

07.05.2017 Tanzsporthalle Brühl

(Hunde)Spaziergang 2017

11.06.17 Benefiz(Hunde)Spaziergang 

Die Hundemesse 2017 - Tanzsporthalle Brühl - Fazit

Die Tierfreunde Rhein-Erft beteiligten sich mit einem Infostand und hatten Gelegenheit zur Organisation und Durchführung der Tombola. Das Wetter war gut. Unser Stand war durchgängig von Besucher/innen, die neugierig auf ihre Gewinne waren, dicht umlagert. Positiver Stress und anhaltend hohe Adrenalinspiegel bei den Tierfreunden, die im ehren- amtlichen Einsatz waren, sorgten dafür, dass jeder abends total erschöpft, aber glücklich sein Zuhause ansteuerte. Leider konnten wir nicht alle Lose verkaufen. Dennoch sind wir mit dem Erlös sehr zufrie- den. Der enorme Aufwand hat sich gelohnt. Unser größtes Anliegen, der Benefiz(Hunde)- Spaziergang am 11.06.2017 kann starten.

Benefiz(Hunde)Spaziergang 2017

“Sie haben Demenz? – Na und! – Alle spazieren – mit oder ohne Hund”. Unter diesem  Motto startet am 11. Juni 2017, 14.00 Uhr, der diesjährige Benefiz-   (Hunde)Spaziergang. Teilnehmen können Personen mit oder ohne Demenz/Behinderung – mit oder ohne Hund. Mit 0,5 km oder 3,5 km oder 4,0 km oder 8,0 km ist mit Sicherheit  für jeden die „richtige“ Streckenlänge dabei. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben  gezeigt, dass „flotte Wanderer“ eine zweite Teilnehmerkarte und mehr in Anspruch  nehmen, denn JEDER KILOMETER ZÄHLT (die der Menschen und der Vierbeiner).  Insgesamt 1.000 km gilt es zu erreichen und dank der großzügigen Zusage der REWE-   Group winken 800 kg Tierfutter zugunsten von Tieren in Not. Quincy’s Best, Wassenberg, stockt mit weiteren 200 kg hochwertigem Tierfutter auf. Darüber hinaus erhält jeder  teilnehmende Vierbeiner ein kleines Präsent (so lange der Vorrat reicht), gespendet von Quincy’s Best.
Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos

Tag der offenen Tür in der

Meerschweinchen-Station 

24. September 2016

Benefiz(Hunde)Spazier-

gang 2017 - Fazit 

11. Juni 2017

(Hunde)Spaziergang 2017 -

Übergabe Futterspende 

11. Juli 2017 Tierheim Bergheim 

Vortrag “Haustieralarm -

Leben und Leid von Klein-

tieren hinter verschlosse-

nen Türen”

27.01.2018 Meeris-Station, Pulheim  

Benefiz(Hunde)Spaziergang 2017 - Fazit

Mitmachen und Gutes tun. Das war das Ziel des (Hunde)Spaziergangs. Schwüle und hohe Temperatur machten den Teilnehmern wie den Tieren kreislaufmäßig zu schaffen und hielten Interessierte ab. Mit Zustimmung der Spender, für alle Teilnehmer/innen einen großzügigen “Schwüle- und Hitzezuschlag” berechnen zu dürfen, wurde das Ziel erreicht. Eine Tonne Tierfutter für in Not geratene Tiere!
Mehr Infos Mehr Infos

(Hunde)Spaziergang 2017 - Übergabe Futterspende - 11.07.2017

Schöne Momente… - Anlässlich der Übergabe der Futterspende an das Tierheim Bergheim ließen es sich die Spender nicht nehmen, persönlich anwesend zu sein. Jan Sievers, REWE- Group, und Silvia Obermüller, Quincy`s Best, waren ebenso begeistert, wie die Mitarbeiter des Tierheims und wir.
Mehr Infos Mehr Infos

Vortrag “Haustieralarm - Leben und Leid von Kleintieren …”

Veranstaltungsankündigung
Mehr Infos Mehr Infos

Benefiz-Veranstaltung 2018

- Übergabe Futterspende 

06.07.2018 Tierheim Bergheim 

Benefiz-Veranstaltung 2018

22.04.18 Benefiz(Hunde)Spaziergang 

Benefiz-Veranstaltung 2018

- Fazit 

22. April 2018 - und wir waren dabei!

Benefiz-Veranstaltung 2018

Die diesjährige Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Tierheims Bergheim startet im Rahmen der 4. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis am Sonntag, 22.04.2018, 13.00 Uhr an allen Checkpoints.
Mehr Infos Mehr Infos

Benefiz-Veranstaltung 2018 - Fazit

Die diesjährige Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Tierheims Bergheim startete am 22. April 2018 unter dem Motto “Gehen, walken, joggen, radeln - Bewegungskultur pur” und wurde (hoffentlich dauerhaft) zum vollen Erfolg…
Mehr Infos Mehr Infos

Benefiz-Veranstaltung 2018 - Futterspendenübergabe

Am 06.07.2018 war es soweit. Das Tierheim Bergheim freute sich über eine Tonne Katzenfutter. Gern gab Heike Bergmann, Leiterin des Bergheimer Tierheims, einen Anteil für die Igelstation in Pulheim ab. Über eine weitere kleine Menge dürfen sich Straßenkatzen in Elsdorf und Bedburg freuen.
Mehr Infos Mehr Infos

Projekt “Freude schenken” im Bergheimer MEDIO

Am 25.04.2018 hatten wir Gelegenheit, als Akteure der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz der Kreisstadt Bergheim, das Projekt “Freude schenken” in Begleitung unserer “Glückspilze” (Besuchshunde) zu präsentieren. Ein toller Erfolg…

“Freude schenken” im

Bergheimer MEDIO

 
Mehr Infos Mehr Infos